Bestell-Hotline: 07454-9279-0
Basisch fit
Versandkostenfreie Lieferung ab 50 € Bestellwert
Gratis Fastensuppe Säure-Basen-Test

7 Tage Fasten

 Inhaltsverzeichnis:

1 Woche Fasten: Eine Auszeit mit Heileffekt

Die meisten Menschen fasten, um abzunehmen, aber die Heilwirkung des Fastens ist mindestens genauso wichtig, wenn nicht wichtiger. Schon Hippokrates wusste: „Der Arzt kuriert, heilen muss der Körper selber.“ Aber was ist Heilung eigentlich genau? Es handelt sich um einen komplizierten Vorgang in unserem Körper, der ein Leben lang möglich ist und, wenn wir es zulassen, ständig im Verborgenen abläuft. Voraussetzung dafür ist in erster Linie die Entlastung des Stoffwechsels. Wenn wir unseren Körper nur ein bisschen in Ruhe lassen, schalten sich die körpereigenen Reparatursysteme ziemlich schnell ein. Sie erkennen und beheben die Probleme in allen Zellen. Auch das Immunsystem kann wieder besser arbeiten.

 

Bekannte Fastenmethoden für 1 Woche Fasten

Die folgenden Fastenarten eignen sich ideal für das 7 Tage Fasten:

  • Suppenfasten nach Moll (Basenfasten mit Gemüsesuppen)

  • Saftfasten nach Moll (Basenfasten mit frischen Säften aus Gemüse und Obst)

  • Früchtefasten nach Moll (Basenfasten mit reifem Obst und Gemüsefrüchten) 

  • Heilfasten nach Buchinger (nur Flüssiges wie Tee, Brühe, Säfte, Wasser mit Honig und Zitrone)

  • F.X. Mayr Kur (so genannte Milch-Semmel-Kur mit Schonkost zur Entlastung des Darms)

  • Schroth-Kur (Anregung des Stoffwechsels durch einen Wechsel von wenig und viel trinken)

 

Selbstheilungskräfte aktivieren: So funktioniert es beim 7 Tage Fasten

Beim Fasten für eine Woche wird der gesamte Körper ruhiggestellt. Im Gegenzug fahren die Selbstheilungskräfte hoch. Man muss sich nur einmal Folgendes vergegenwärtigen: 30 Prozent der Energiemenge, die uns täglich zur Verfügung steht, wird für die Verdauungsarbeit verbraucht. Wenn wir fasten, dabei die Nahrungsaufnahme reduzieren und modifizieren, wird diese Energie plötzlich frei. Der Körper kann sie für Regeneration und Reparatur von Defekten der DNA verwenden. Was heißt das genau? Beim Fasten kommt der permanent anflutende Strom von Nahrung zum Erliegen. So kann sich zum Beispiel das Immunsystem um die Beseitigung von Altlasten kümmern. Wie etwa Eiweiß-Schlacken, Harnsäure-Ablagerungen, alte Bakterien- und Virenkomplexe von durchgemachten Infektionen aufspüren und abbauen. Ein Effekt, der bei einer Woche Fasten schon deutlich spürbar ist. 

 

Das passiert Gutes, wenn Du eine Woche fastest

Von diesen Effekten profitierst Du beim Fasten für 7 Tage:

  • Aktivierung der körpereigenen Heilkräfte

  • Grundlegende Blut- und Darmreinigung

  • Entsäuerung des Gewebes und des Zellstoffwechsels

  • Ausscheiden der Entzündungsstoffe

 

Eine Woche Fasten: Was bringt mir das?

Besonders Menschen mit Vorerkrankungen profitieren vom einwöchigen Fasten – zum Beispiel bei einer schonenden Suppenfastenkur nach Ralf Moll. Durch das Fasten und die Ernährungsumstellung werden unter anderem Allergene aus der Nahrung eliminiert oder zumindest stark reduziert. Viele Asthmatiker, Neurodermitiker und Heuschnupfenpatienten erfahren eine spürbare Verbesserung ihrer Symptome, auch weit über die Fastenwoche hinaus. Zweiter wichtiger Punkt: Der Verzicht auf tierisches Eiweiß und tierische Fette spielt eine große Rolle für das Entzündungsgeschehen im Körper. Mit der üblichen Nahrung nehmen wir reichlich entzündungsfördernde Stoffe wie die Arachidonsäure zu uns. Auf Dauer führen diese zu stillen, chronischen Entzündungen, die sich irgendwann an den Gelenken, im Darm oder in den Blutgefäßen manifestieren. Von der Entlastung durch 1 Woche Fasten profitieren besonders Rheumatiker, Menschen mit Herz- oder Gefäßproblemen und Personen mit entzündlichen Darmproblemen.

 

7 Tage Fasten: Diese Tipps solltest Du beachten

Wenn Du gesund bist, und Dich gut fühlst, kannst Du auch auf eigene Faust zu Hause fasten. Dabei solltest Du grundsätzlich ein paar Regeln beachten:

  • Faste nicht gegen Dein Naturell: Entscheide Dich für eine Fastenform, die Dir liegt und bei der Du Dich wohl fühlst.

  • Bereite Dich vor: Viele leiden zum Beispiel unter Koffein-Entzug, wenn sie auf Kaffee verzichten. Reduziere bereits eine Woche vor dem Fasten Deinen Kaffeekonsum.

  • Überlege, ob Du die Fastenwoche als Ausstieg aus dem Rauchen nutzen möchtest. Reduziere den Tabakkonsum, wenn möglich, schon vorher Schritt für Schritt.

  • Achte auf Wärme: Fasten entzieht dem Körper Energie. Sorge für wärmende Kleidung, Speisen, Tees und bewege Dich ausreichend.

  • Reinige Deinen Darm: Beim Fasten erhöhst Du die Ausscheidung von Schadstoffen. Unterstütze Deinen Darm am besten mit schonenden Einläufen.

 

1 Woche Fasten: Die Anleitung im Online-Coaching von Ralf Moll

Du möchtest eine Fastenwoche ausprobieren? Checke hier das Online-Fasten-Angebot von Ralf Moll. Fasten muss Spaß machen und Freude bereiten, damit der Körper regenerieren kann. Die leckeren basischen Gemüsesuppen (Suppenfasten) sorgen für ein angenehmes Körpergefühl, machen satt und Du hast immer etwas Warmes im Bauch. Du frierst nicht und hast zu keiner Zeit ein Hungergefühl. So kann der Körper reinigen und entsäuern. Du kannst ganz bequem von zu Hause aus an unserem Fastenkurs teilnehmen. Du wirst professionell betreut und kannst alle Deine Fragen per Email stellen. Die eigentlichen Fastentage werden von Vorbereitungs- und Aufbautagen flankiert. Du kannst mit 3 Tagen beginnen, aber auch auf 7 Tage Fasten verlängern. Du wirst über den gesamten, von Dir gewählten Zeitraum gecoacht und betreut. Wenn Du es besonders komfortabel haben möchtest, kannst Du Dir die leckeren, basischen Bio-Suppen von Ralf Moll in 6 köstlichen Sorten hier dazu bestellen. 

 

Das steckt in Deinem Blitzfasten-Paket von Ralf Moll

Mit dem Fastencoaching-Paket erhältst Du Wissen aus 30 Jahren Fastenerfahrung mit dem folgenden Fastenprogramm:

  • 3 bis 7 Tage Fasten, plus Vorbereitungs- und Aufbautage

  • schmackhafte Fatburner-Suppenrezepte

  • Tägliche Fasten-Begleitung durch Ralf Moll

  • 14 Motivationsvideos

  • 4 Yogavideos

  • 3 Power-Workouts

  • 4 Entspannungsvideos mit Heilfrequenzen (Binaural Beats)

  • 13 Info-Videos rund ums Fasten, Darmgesundheit, Übersäuerung & Co.

  • Extra: Basischer Rezepte-Guide mit 52 leckeren Rezepten zum Abnehmen und Entsäuern

 

Hier geht’s zum Angebot - Anmeldung jederzeit möglich - Die Kurse werden fortlaufend betreut!

online-Blitzfasten_49Euro_640px

 

Weitere interessante Artikel:

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.